+49 7347 950 0
Mo-Fr von 07:30 – 16:00 Uhr
Menü

Das Wichtigste im Überblick

Diese kurze Übersicht zeigt einige der wichtigsten Zahlen und Fakten rund um das Unternehmen KLENK auf einen Blick. Sie möchten gerne mehr wissen? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Qualität – Made in Germany

Im baden-württembergischen Balzheim hat KLENK seinen Verwaltungssitz und den einzigen Produktionsstandort. Die räumliche Nähe von Produktion und Technik sichert schnelle Reaktionszeiten und den technologischen Fortschritt. 


ISO 9001 Zertifizierung

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement. Eine Zertifizierung nach ISO 9001 bildet die Basis für eine stetige Optimierung des QM-Systems. KLENK lässt seine Prozesse regelmäßig prüfen und stellt so eine kontinuierlich ausgezeichnete Qualitätssicherung sicher. Das aktuelle Zertifikat erhalten Sie hier.


Ideale Unternehmensgröße für Stabilität und Flexibilität

Mit rund 130 Mitarbeitern und unserer flachen Hierarchie besitzen wir die nötige Flexibilität, um auf Ihre individuellen Wünsche eingehen zu können und das ohne lange administrative Wege. Gleichzeitig bildet unsere organisierte und auf Kontinuität ausgelegte Struktur die Basis für ein stabiles Unternehmen.


Menschliches Wertesystem und Langfristigkeit im Familien­unternehmen

Das Familienunternehmen wurde 1959 von Rolf Klenk gegründet, und ab 1976 von seinem Sohn Horst geleitet. 2015 verkaufte Horst Klenk sein Unternehmen an die CERATIZIT S.A., ebenfalls ein Familien­unternehmen. Eine am Menschen orientierte Unternehmenskultur und die Orientierung auf langfristige, nachhaltige Ziele setzt sich somit fort.


Erfahrung und Know-how

Wir besitzen umfangreiches Wissen und Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Werkzeugen zur Bearbeitung von Faserverbundwerkstoffen wie CFK oder GFK, Aluminium, Titan, Materialstacks aus verschiedenen Werkstoffen, Stahl oder Nickelbasiswerkstoffen. Damit sind wir seit Jahren angeseher Partner der Luftfahrtindustrie, des Automotive- und Medizinalbereichs und des Maschinenbaus. 


Unsere Kernkompetenz

Unser Produktportfolio umfasst die Entwicklung und Herstellung von Bohrern, Fräsern, Reibahlen, Senkern, Stufenwerkzeugen sowie Kombinationswerkzeuge wie Bohrsenkern oder Reibsenkern – und damit verbundene Dienstleistungen. Fokussiert haben wir uns auf individuelle Speziallösungen im Durchmesserbereich 2,0 mm bis 25,0 mm.


Weltweiter, persönlicher Service

Ein spezialisiertes Team aus Key Account Managern, Innendienstmitarbeitern und Anwendungstechnikern betreut und berät anwendungs- und werkstoffbezogen Kunden in Deutschland, Europa und weltweit persönlich und vor Ort


Key Account Struktur in Verkauf und Anwendungstechnik

Die Abteilungen Verkauf und Technologie sind in einer Key Account Struktur organisiert. Sie sind damit spezialisiert auf die besonderen Anforderungen der verschiedenen Branchen. Erfahrung und Know-how kann so optimal eingesetzt werden, Sie als Kunde profitieren von Synergieeffekten.


Unsere Lieferanten

Bei der Auswahl unserer Lieferanten ist uns eine konstant einwandfreie Lieferqualität besonders wichtig, denn nur so können wir die Reproduzierbarkeit unserer Produkte sicherstellen. Deshalb arbeiten wir nur mit renommierten, ISO-zertifizierten Hartmetall-, Schleifscheiben- und Maschinenherstellern sowie Beschichtern zusammen.