+49 7347 950 0
Mo-Fr von 07:30 – 16:00 Uhr
Menü

Maßgeschneiderte Senkwerkzeuge

Die Firma KLENK entwickelt und produziert maßgeschneiderte Senkwerkzeuge aus Vollhartmetall. Je nach Anforderung, Bauteil und Werkstoff werden unter anderem Kegelsenker, Plansenker, Zapfensenker oder Kombinationswerkzeuge wie Bohrsenker und Reibsenker individuell ausgelegt und hergestellt.


Anforderungen

Senkwerkzeuge dienen dem Entgraten von Bohrungen oder Herstellen von Vertiefungen, zum Beispiel um darin Nieten oder Schraubenköpfe bündig versenken zu können. Doch mit optimierten, maßgeschneiderten Senkwerkzeugen lassen sich Zeit und Kosten sparen. Wird zum Beispiel der Senkvorgang mit vor- oder nachgelagerten Prozessen kombiniert – also mit Bohrsenkern oder Reibsenkern – verkürzt sich so die Prozesszeit

Anwendungsbeispiele

An den täglichen Herausforderungen unser Kunden wachsen wir und entwickeln permanent neues Know-how. Einige Beispiel sind:

  • One-Shot-Drilling mit Senkung in Faserverbundwerkstoffen und Materialstacks
  • Massepunktsenker zur Erzeugung von elektrisch leitfähigen Masseanbindungen in der Luftfahrtstrukturmontage
  • Bohrsenkwerkzeuge für den Einsatz in Bohrvorschubeinheiten
  • Zapfensenker mit wechselbaren Führungszapfen zur flexiblen Nutzung eines Werkzeuges für verschiedene Bohrungsdurchmesser

Technische Informationen

Senkwerkzeuge stellen wir im Durchmesserbereich von 2,0 – 25,0 mm her. Spezialwerkzeugen können bei Bedarf besondere Features hinzugefügt werden wie beispielsweise:

  • Schnittstellen: Für den Einsatz in Bohrvorschubeinheiten können Schaftformen für sämtliche Aufnahmen speziell angepasst werden
  • Abnehmbare Führungszapfen zur Optimierung der Nachschleifbarkeit
  • Beschichtung: Zum Schutz vor Verschleiß oder zur Verbesserung der Bearbeitungsqualität kann eine metallische oder Hartstoff-Beschichtung auf das Werkzeug aufgebracht werden
  • Kombinationswerkzeuge zur Kostenreduzierung: mit Bohrsenkern, Reibsenkern, Bohrreibsenkern, usw. lassen sich Prozessschritte vereinen
  • Innenkühlung: Zwei oder drei spiralisierte Kühlkanäle, an definierten Stellen radial austretende Kühlkanäle

Einsatzbereiche

Maßgeschneiderte Senkwerkzeuge von KLENK eignen sich für:

  • Faserverbundwerkstoffen 
  • Materialstacks
  • Aluminiumlegierungen
  • Titanlegierungen
  • Stahlwerkstoffen
  • Nickelbasiswerkstoffen

Zu den Einsatzgebieten

Services

Für maßgeschneiderte Senkwerkzeuge bieten wir Ihnen zahlreiche Serviceleistungen:

  • Analyse Ihres Prozesses
  • Technische Unterstützung bei Versuchen
  • Nachschleifen von eingesetzten Werkzeugen
  • Lagerhaltung in Form von Abrufaufträgen
  • Empfehlungen für Schnittdaten

Zu den Serviceleistungen